Einfach mittendrin

In unserer schnelllebigen Zeit wird es immer wichtiger alles sinnvoll miteinander zu verbinden, darum ist es wunderbar mit der Casa Philia einfach mittendrin zu sein. Und nicht nur das, denn das Zentrum von Kempten hat noch viel mehr zu bieten.

HISTORISCHES ZENTRUM MIT ALPENPANORAMA

Kempten, Perle des Allgäus, Stadt an der Iller mit einer 2000-jährigen Historie liegt dicht am Rand der Alpen und mitten in einer beliebten Kultur- und Ferienregion.

Die alte Römerstadt Kempten mit Umland zeichnet sich durch eine perfekte Infrastruktur sowie traumhafte Lage zwischen Bodensee und Voralpenland im Dreiländereck von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Dies bietet Bewohnern und Besuchern gleichermaßen viele attraktive Sehenswürdigkeiten und Ausflugziele. Denn Wohnen in Kempten heißt Leben in einer traditionsreichen, aber doch modernen Stadt mit ländlichem Flair, die von traumhaft schönen Bergen, Seen und Wäldern umgeben ist. Die Nachbarländer Österreich, Liechtenstein und die Schweiz sind innerhalb einer guten Autostunde bequem zu erreichen. Ebenso die bayerische Landeshauptstadt München mit dem Flughafen im Erdinger Moos. Kein Wunder, dass Angehörige, Freunde und Bekannte so nicht nur schnell anreisen können, sondern auch gerne vorbeikommen und einen Besuch abstatten.

IM HERZEN DER STADT KEMPTEN

Auf dem ehemaligen Areal des Allgäuer Brauhauses, im Zentrum der Allgäuer Stadt Kempten entsteht auf einer Grundfläche von ca. 15.400 m² ein neues Quartier für Premium-Wohnen, Gewerbe, Praxen, Büros und Gastronomie. Und vor allem: Nur wenige Schritte von der Fußgängerzone entfernt.

Fußgängerzone

Thronsaal der Residenz

Rathaus in der Altstadt

Das Areal umfasst insgesamt mehrere Baufelder, die unterirdisch mit einer gemeinsamen Tiefgarage verbunden sind. Auf diese Weise entsteht auf dem Gelände ein großzügiger, begrünter Freiraum, der als hochwertige Außenanlagengestaltung in verschiedene Bereiche und Plätze aufgeteilt werden soll. Wobei bestimmte Bereiche davon öffentlich zugänglich und andere Bereiche nur privat nutzbar sein werden. Darüber hinaus wird es kleine, gärtnerisch gestaltete Flächen und Refugien geben. Für das Gebäude selbst sind einige Gemeinschaftsräume für Kommunikation und Austausch vorgesehen. Da „Casa Philia“ als selbstbestimmtes Wohnen konzipiert ist, gibt es auch keine Einschränkungen bei den Besuchszeiten.

RÄUME FÜR NEUES

Unser Bauplatz liegt direkt an der Hirnbeinstraße im Südosten des Areals. Die höhenmäßige Abstufung der einzelnen Gebäudeteile ermöglicht einen architektonisch interessanten und hochwertigen Baukörper mit guten Belichtungs- und Besonnungs- bzw. Beschattungsvarianten. Somit bietet sich dieses Baufeld geradezu ideal für eine Premium- Wohnnutzung an.

INNERSTÄDTISCHE LAGE

  • Gute Erreichbarkeit mit dem PKW
  • Ideale Anbindung: An der Haltestelle Ecke Königstraße und Hirnbeinstraße halten sechs Buslinien
  • Gastronomie im Quartier
  • Direkte Nachbarschaft zu Einzelhandel (Fußgängerzone), Apotheken und Arztpraxen sowie dem Kino (für die Enkel!)
  • Direkte Nachbarschaft zu Parks und öffentlichen Freiflächen